Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation wird häufig und fälschlicherweise mit Presse- und Marketingarbeit gleichgesetzt. Dabei ist das Feld der Unternehmenskommunikation ganz anders zu betrachten und zu bewerten, als die anderen Bereiche der Öffentlichkeitsarbeit. Bei der Unternehmenskommunikation geht es um die Gesamtdarstellung und Wahrnehmung Ihrer Marke und Ihres Unternehmens. Ich vergleiche es gerne so: Während die Presse- und Marketing-Bereiche Ihr Unternehmen und Vorhaben bewerben und verkaufen, ist die Unternehmenskommunikation Ihre Visitenkarte und das generelle Aushängeschild. 

Zahlreiche Faktoren sind hierbei zu beachten: Welche Alleinstellungsmerkmale weist das Unternehmen auf? Auch muss erläutert werden, wie und in welcher Umgangsform das Unternehmen kommunizieren möchte. Daraus lassen sich Standards und Qualitätsmerkmale für alle Bereiche ableiten. Neben dem CI der Firma geht es aber auch um entscheidende Faktoren in Unternehmen wie etwa der Krisenkommunikation oder dem Reputationsmanagement. Denn Unternehmenskommunikation ist neben den Verkaufsmotoren PR und Marketing insbesondere auch eins: Der Schutzwall eines Unternehmens. Auch muss zwischen interner und externer Unternehmenskommunikation unterschieden werden. 

Es erfordert viel Fingerspitzengefühl und Management-Kenntnisse um mit sensiblen Daten und Zahlen eines Unternehmens umzugehen und diese zu kommunizieren. Mit den allgemein gültigen Standards der Kommunikation im Unternehmen werden zahlreiche Stellschrauben gestellt, die sich sehr unterschiedlich positiv wie negativ auswirken können. Umso entscheidender und wichtiger ist es, professionelle Kommunikationsleiter an Bord zu wissen, die Sie und Ihr Unternehmen in den Rechten und Pflichten der Unternehmenskommunikation beraten und diese gewinnbringend für Sie einsetzen. 

Mein Angebot

Bereits in meinem Studium lagen meine Schwerpunkte auf Unternehmenskommunikation, Reputationsmanagement und Krisenkommunikation. Seitdem durfte ich sowohl als Angestellte wie auch als freiberufliche Journalistin zahlreiche Unternehmen in diesen Bereichen beraten und für Sie tätig werden. Unternehmenskommunikation ist in jedem Fall ein maßgeschneidertes Konzept, das es kein zweites Mal gibt. Entsprechend kann ich Ihr Anliegen nur noch persönlicher Anfrage und Besprechung detailliert überdenken und bearbeiten. Gerne begleite ich Sie bei der Entwicklung einer einheitlichen und ansprechenden Kommunikationslinie. Ob Start-Up oder Neuausrichtung etablierter Unternehmen: Mit Fakten und individuellen Konzepten finden wir auch einen Weg für Ihre erfolgreiche und absatzfördernde Kommunikation sowohl intern wie auch extern. 

Fallbeispiele & Referenzen

Vor rund zwei Jahren entschied DERTOUR sich für einen vollständig neuen Kommunikationsweg mit seinen Kunden. Meine Aufgabe umfasste die Entwicklung, Ausarbeitung und Umsetzung eines Kommunikationsplans für die externe Unternehmenskommunikation. Eine komplett überarbeitete Strategie ermöglicht es dem Kunden seitdem, sich zielgerichtet an den Mitarbeiter zu wenden, der z.B. bereits im angestrebten Reiseland/-ziel war. Auch wurden sämtliche Marketing-, Image- und Blogbeiträge neu ausgerichtet und geschrieben. Das Projekt begleitete ich von Anfang an bis heute. Es ist ein durchlaufendes Projekt, das stets verbessert und optimiert wird.

"Zuerst waren wir skeptisch, als Nina uns ihr Konzept vorgeschlagen hat. Heute sind wir froh, auf ihr Wort gesetzt zu haben. Nina war sehr professionell und hat uns wertvolle, wunderbare neue Mittel an die Hand gegeben. Dafür sind wir ihr bis heute sehr dankbar und bedanken uns von Herzen für die großartige Zusammenarbeit."

Für die Sparte “Verkehr und Mobilität” der Siemens AG übernahm ich für einige Monate die Verantwortung der Unternehmenskommunikation in Bezug auf das Projekt “Smart Cities”. Die Aufgabe umfasste die gesamte Kommunikationsentwicklung und Außendarstellung. Auch zählte es zu meinen Aufgaben, alle weiteren Teilbereiche und Abteilung intern zu briefen und Standards in der Kommunikation zu entwicklen. Hinzu kamen zahlreiche Texte für die interne und externe Kommunikation, die ich erstellt habe und die den Mitarbeitern als Vorgabe dienen.

"Nina hat das Talent, technisch aufwendige oder neue Produkte auf den Punkt verständlich wiederzugeben. Allein diese Tatsache hat uns in der Kommunikation sehr geholfen. Ihr Konzept war stets zielgerichtet auf den Kunden ausgelegt und hat uns wertvolle Impulse in der eigenen externen Unternehmenskommunikation geboten, die wir bis heute umsetzen. Wir würden jederzeit wieder mit ihr arbeiten."

Seit dem Sommer letzten Jahres unterstütze ich das Phantasialand in der Unternehmenskommunikation. Die Aufgabe umfasst das Erstellen von Qualitäts- und Kommunikationsstandards sowie die dauerhaft begleitende Optimierung der Unternehmensdarstellung. Zu meinen Aufgaben zählt auch die Koordination der Kommunikation mit allen anderen Abteilungen wie dem Online-Team, Marketingabteilung oder Pressesprechern.

"Viele denken, dass es im Phantasialand um den reinen Spaßfaktor in der Kommunikation geht und um möglichst viel Kreativität. Nina hat uns überzeugt, weil sie sofort verstanden hat, dass wir ein großes Unternehmen sind, dass eine professionelle Kommunikation wünscht, die wenig mit Kreativität zu tun hat. Wir sind sowohl ob der Ergebnisse wie auch zwischenmenschlich sehr froh, sie im Team zu wissen."

Seit einigen Monaten unterstütze ich das Kommunikationsteam von Eurowings. Meine Schwerpunkte liegen hier in der Krisenkommunikation und im Reputationsmanagement.

"Wir können nicht mehr sagen, als dass es ein Glücksgriff war, Nina zu engagieren. Die Zusammenarbeit ist höchst professionell und zuverlässig. Absolute Wunsch- und Herzens-Freelancerin!"

Als Angestellte erstellte ich im Auftrag der Geschäftsführung eine neue Strategie der Unternehmenskommunikation. Die Erstellung umfasste eine detaillierte Ist-Analyse mit allen relevanten KPIs und Kennzahlen. Darauf stützte sich mein entwickeltes Konzept, das zum einen die externe Kommunikation wie auch die Darstellung des Unternehmens optimierte. Meine Ergebnisse und neuen Ansätze basierten auf vorhandenen Daten und vielen Gesprächen mit Abteilungsleitern und Verantwortlichen. Die Ergebnisse und Vorschläge präsentierte ich der Geschäftsführung, die diese zur Verbesserung und Optimierung intern nutzte. Zu meinen Aufgaben gehörte auch die Überarbeitung bereits vorhandener Kommunikationsmittel wie Kundenbriefe etc.

"Nina hat schnell und insbesondere sehr genau und detailliert gearbeitet. Das ausgearbeitete Konzept hat mich in den Ergebnissen teilweise überrascht und sehr geholfen, die Kommunikation mit den Kunden zu verbessern. Dafür danke ich ihr im Namen des Unternehmens."

Der Beyer Mietservice verleiht technische Arbeitsgeräte von einem Lift bis hin zu Rüttelplatten. Das Unternehmen buchte mich für die Entwicklung einer neuen Kommunikationslinie. Diese umfasste die Internetseite, aber auch die Social Media Kanäle und die Weiterentwicklung der internen Kommunikation. Hinzu kamen detaillierte Texte, die für einzelne Produkte und Einsatzgebiete gewünscht waren.

"Unkomplizierter und schneller geht es kaum. Nina hat sich extrem schnell eingearbeitet und es war faszinierend zu sehen, wie sie das neu gewonnene Wissen und ihre eigenen Kenntnisse zusammenbringt, um uns zu unterstützen. Toller Job!"

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen